Harry var ikke ved sine fulle fem

harry(“Harry war nicht ganz bei Sinnen”, Gyldendal Norsk Forlag 1989)

Privatdetetiv Hooeye Heap erhebt sich vom Sofa und gibt dieser Geschichte Schwung. Wen sucht er? Und wer sind all diese komischen Kerle, die dauernd auftauchen?

“Der lustigste norwegische Debütroman, an den ich mich erinnern kann…”, schrieb Henning Hagerup 1990 über dieses Buch in “Kritikkjournalen”. (Dieser Roman ist bislang nur in norwegischer Sprache erschienen.)




Share this: